Scharmbeck

Seit 1952 steht der Montag nach dem Erntefestwochenende ganz im Zeichen der Kinder. Was die Großen können, können die Kleinen schon lange! Und jeder kann mitmachen!

Angeführt von der Königskutsche, diesmal auch mit dem Kindererntekönigspaar, starten um 14:30 Uhr rund 80 Kinder den Umzug durch das Scharmbecker Dorf. Auf etwa 30 Handwagen präsentieren sie stolz ihre kleinen, liebevoll geschmückten Ährenkunstwerke. Auch hier gibt es im Anschluss ein kleines Festprogramm mit Theater- und Tanzdarbietungen von und für Kinder. Dieser Nachmittag endet traditionell mit der Bekanntgabe der Platzierungen und einem großen Luftballonregen.

thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail

Wie baue ich einen Kindererntewagen?

Zuallererst heißt es ein Motiv zu finden, das gefällt. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Ob ein Auto, ein Hühnerstall oder ein Zauberschloss – alles ist erlaubt.

Die Motive können aus den unterschiedlichsten Materialien, wie Holzgestelle, Pappmaschee oder Styropor gefertigt sein und werden anschließend mit Weizen- oder Roggenähren, Halmen oder auch nur den Körnern beklebt.

Als Kleber eignet sich da z.B. Teppich- oder auch Fliesenkleber. Aber da hat auch jede Wagenbaugruppe so ihren Favoriten oder sogar ihr "Geheimrezept".

Zu den mit Ähren beklebten Kunstwerken kommen dann meist noch viele schmückende Details, wie Stoff oder Blumen, die den Wagen nicht nur verschönern, sondern oftmals kleine Szenerien entstehen lassen.

Wer jetzt Lust bekommen hat das auch mal auszuprobieren, findet das meiste im Baumarkt und kostenlose Weizengarben sind auf dem Hof Benecke (Scharmbecker Dorfstr. 37) erhältlich.

thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail thumbnail

Die Kindererntewagen die am Umzug teilnehmen möchten, sollten rechtzeitig bei Julia Oehmichen (04171/690371) angemeldet werden.

Die Vergabe der Startnummern für den Kinderfestumzug erfolgt dann am Freitag vor dem Erntefest beim Kindernachmittag auf dem Sportplatz ab 15.30 Uhr. Hier können sich die Kinder bei sportlichen Spielen austoben. Die Älteren wählen anschließend traditionell das Kindererntekönigspaar. Gemeinsam lassen alle zum Abschluss noch Luftballons mit einem kleinen Gruß vom Erntefest in den Himmel steigen.

Seid ihr dabei? Wir freuen uns auf Euch!